Default Kopfbild
Die Stadtbücherei Hann. Münden von A-Z

Anmeldung und Ausleihe:

Das Angebot der Stadtbücherei Hann. Münden steht allen Einwohnern und Besuchern der Stadt zur Verfügung. Das Lesen und Informieren vor Ort ist während der Öffnungszeiten kostenlos möglich.
Für die Medienausleihe ist ein Benutzerausweis erforderlich. Dieser Ausweis wird bei der Anmeldung ausgestellt. Bitte bringen Sie dafür Ihren Personalausweis mit.
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren brauchen für die Anmeldung das Einverständnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Dafür benötigen wir eine Unterschrift auf dem Anmeldeformular und den Personalausweis eines Elternteils. Der Benutzerausweis ist zwölf Monate gültig. Bei der Anmeldung ist eine Jahresgebühr zu entrichten.
Weitere Informationen siehe Jahresgebühr.

Anschaffungsvorschläge:

Bücher und andere Medien, die Sie in unserem Bestand vermissen, können Sie zum Kauf vorschlagen. Zu diesem Zweck liegt an der Ausleihtheke ein Wunschbuch an der Information aus. Dort werden Sie auch darüber informiert, ob wir Ihren Wunsch erfüllen können.

Auskunft:

Bei Fragen zu unserem Medienbestand, zur Handhabung des EDV-Kataloges oder zur Benutzung der Stadtbücherei wenden Sie sich bitte an die Information. Auch außerhalb unserer Öffnungszeiten stehen wir für telefonische Auskünfte unter Tel.: 05541 / 75-210 gern zu Ihrer Verfügung.

Ausleihfristen:

Bücher können Sie bis zu 28 Tagen ausleihen. Sollte diese Zeit nicht ausreichen, haben Sie die Möglichkeit, die Leihfrist bis zu zweimal (auch telefonisch) zu verlängern.
CD’s, CD-ROM’s, Kassetten und Zeitschriften haben eine Leihfrist von 14 Tagen, DVDs haben eine Leihtfrist von 7 Tagen. Eine Verlängerung ist bei diesen Medien nicht möglich.

Bilderbuchkino:

Für Kindergarten- und Grundschulgruppen bieten wir auf Anfrage Bilderbuchkinos zu verschiedenen Themen als Veranstaltung oder zur Ausleihe an. Einen Katalog der zur Verfügung stehenden Kinos finden Sie unter

http://www.kataloge-bz-niedersachsen.de/bbk/webopac/.

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche nach Möglichkeit vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin persönlich oder telefonisch (05541 / 75-210) mit, da wir dieses Angebot auf Bestellung aus anderen Einrichtungen erhalten.

Bücherkistenservice:

Für Schulen und Kindergärten stellen wir auf Wunsch thematische Bücherkisten zusammen. Die Ausleihe erfolgt über einen kostenlosen Ausweis für diese Institutionen. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche persönlich oder telefonisch (05541 / 75-210) mit.

Einzelausleihe:

Wenn Sie nur ein- oder zweimal im Jahr in der Stadtbücherei etwas ausleihen möchten, dann lohnt sich die Jahreskarte vielleicht nicht. In diesem Fall können Sie für 2,50 € einen Ausweis erstellen lassen und für 1,00 € pro Medium ausleihen.

Fernleihe:

Wissenschaftliche und spezielle Literatur zu einem Fachgebiet, die sie in unserem Bestand nicht finden, besorgen wir gerne über den Leihverkehr der deutschen Bibliotheken für Sie. Fragen Sie uns, wir informieren Sie über die Modalitäten.

Führungen:

Für Schulklassen, Kindergärten und sonstige Gruppen bieten wir kostenlose Einführungen in die Büchereibenutzung an. Die Führungen sind bevorzugt freitags zwischen 8.30 und 11.30 Uhr möglich. Bitte vereinbaren Sie vorab persönlich oder telefonisch (0 55 41) 75-210 einen Termin mit uns.

Jahresgebühr:

Für das Entleihen von Medien aus der Stadtbücherei werden folgende Jahresgebühren erhoben:

Erwachsene:     13,00 €
Kinder von 7 bis 17 Jahre:  6,00 €
Schüler, Studenten, Azubis, Arbeitslose u. Sozialhilfeempfänger:
(schriftlicher Nachweis erforderlich) 
6,00 €
Familien:
(Gruppen ab 3 Personen mit gem. Adresse: z.Bsp.
Ehepaar mit Kind, Alleinerziehende mit Kindern,
Lebensgemeinschaften mit Kind)
20,00 €

zurück zur Information über Anmeldung und Ausleihe

Telefonische Verlängerung der Ausleihfrist:

Sie können die Leihfrist ausgeliehener Bücher bis zu zweimal telefonisch verlängern lassen, sofern diese zwischenzeitlich nicht durch einen anderen Leser vorbestellt wurden. Die Leihfrist aller übrigen Medien aus unserem Angebot ist nicht verlängerbar.

Veranstaltungen:

Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden von der Stadtbücherei regelmäßig angeboten. Näheres dazu finden Sie rechtzeitig in der örtlichen Presse.

Verspätete Rückgabe von Medien:

Wenn Sie den Rückgabetermin ausgeliehener Medien überschreiten, fallen leider Säumnisgebühren an. Diese betragen pro angefangener Woche und Medium 1,00 €. Bei DVDs wird die Säumnisgebühr von 1,00 €, plus der Ausleihgebühr für die angefangene Woche fällig.

Vorbestellung:

Medien, die ausgeliehen sind, können Sie an der Information vorbestellen. Sobald das gewünschte Medium zurückgegeben worden ist, legen wir es für Sie an der Ausleihtheke zurück und benachrichtigen Sie schriftlich. Für diesen Service bezahlen Sie pro Medium 0,50 €.