Default Kopfbild
Immobilienportal Hann. Münden
19.12.2015

Vornehmlich, um jungen Familien die Entscheidung zum Erwerb älterer Häuser zu erleichtern, hatten die SPD- und Bündnis90/Die Grünen- Fraktionen im Rat der Stadt Hann. Münden in einem gemeinsamen Antrag für entsprechende Unterstützung durch Verwaltung und Politik gebeten.
Als erster Schritt soll hierzu nun eine Plattform durch Stadt und der Weserumschlagstelle Hann. Münden Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH (WWS) im Internet geschaffen werden, auf der zum Verkauf stehende Immobilien in der Stadt Hann. Münden einschließlich der Ortsteile recherchiert werden können und auf der durch die Stadt weitergehende Informationen zu Fördermöglichkeiten und Benennung von Ansprechpartnern gegeben werden.

Sowohl Hausbesitzer, die Verkaufsabsichten hegen, als auch Makler, die entsprechende Objekte bereits versuchen zu vermitteln, können ab Dienstag, den 22.12.2015, ihre Daten zu den Häusern und Grundstücken an die Stadt Hann. Münden zwecks Veröffentlichung übermitteln.
Hierfür haben die Stadt und die WWS, auf deren Internetseiten sich die Datenbank befindet, ein entsprechendes Formular im Internet eingestellt.
Zu diesen Informationen gelangt man über http://immo.muenden24.de.

Formular zur Immobilienabfrage

Politik und Verwaltung hoffen, dass sich viele Eigentümer und Makler an dieser Informationsplattform beteiligen, damit hier ein gutes Informationsportal für Interessierte entsteht und einem Leerstand oder gar Verfall von Häusern und Wohnungen entgegen gewirkt werden kann.