Default Kopfbild
Kategorie:
Monat:
Suchbegriff:
Amtliche Mitteilungen   ( 167 Einträge )
18.09.2017
Pressemitteilung Land gewährt Soforthilfe an hochwassergeschädigte Haushalte Antrag beim Landkreis Göttingen möglich Eine Soforthilfe für Haushalte, die beim Hochwasser vor gut einem Monat betroffen waren, wird vom Land Niedersachsen gewährt. Bewilligungsstelle für Betroffene im Landkreis Göttingen ist die Kreisverwaltung. Anträge können bis zum 15.11.2017 beim Landkreis schriftlich gestellt werden. Antragsformulare stehen auf der ...[mehr...]

11.08.2017
Aufgrund § 5 Abs. 1 des Niedersächsischen Gesetzes über Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten (NLöffVZG) vom 08.03.2007 (Nds. GVBl. Nr. 6/2007 S. 111) in Verbindung mit der Verordnung über Zuständigkeiten auf den Gebieten des Arbeitsschutz-, Immissionsschutz-, Sprengstoff-, Gentechnik- und Strahlenschutzrechts sowie in anderen Rechtsgebieten (Zust.VO–Umwelt-Arbeitsschutz) vom 27.10.2009 (Nds. GVBl. 2009 S. 374) in den jeweils gültigen Fassungen wird die Öffnung ...[mehr...]

14.07.2017
Änderung des Waffengesetzes Am 06.07.2017 ist die vom Bundestag beschlossene Änderung des Waffengesetzes in Kraft getreten. Für Waffenbesitzer ergeben sich insbesondere Änderungen bei der Aufbewahrung von Schusswaffen. Zudem ist es bis zum 05.07.2018 möglich, illegal besessene Waffen und Munition bei den Waffen-/Polizeibehörden straffrei abzugeben. Amnestieregelungen Die praxisrelevanten Regelungen zur Amnestie sehen vor, dass ab Inkrafttreten ...[mehr...]

22.06.2017
Aufgrund § 5 Abs. 1 des Niedersächsischen Gesetzes über Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten (NLöffVZG) vom 08.03.2007 (Nds. GVBl. Nr. 6/2007 S. 111) in Verbindung mit der Verordnung über Zuständigkeiten auf den Gebieten des Arbeitsschutz-, Immissionsschutz-, Sprengstoff-, Gentechnik- und Strahlenschutzrechts sowie in anderen Rechtsgebieten (Zust.VO–Umwelt-Arbeitsschutz) vom 27.10.2009 (Nds. GVBl. S. 374) in den jeweils gültigen Fassungen wird die Öffnung der ...[mehr...]

13.03.2017
Erhebungsbeauftragte für den Mikrozensus in der Stadt in unterwegs Das Landesamt für Statistik Niedersachsen hat die Stadtverwaltung informiert, dass auch 2017 in Hann. Münden und in den Ortschaften die Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung)) durchgeführt wird. Bereits seit Januar sind die ehrenamtlich tätigen Erhebungsbeauftragten unterwegs. Stichprobenartig werden bis Juni des Jahres Erhebungsbeauftragte mit dem Laptop unterwegs sein, welche ...[mehr...]

09.01.2017
Weihnachtsbaumabfuhr An nachstehend aufgeführten Tagen werden die Weihnachtsbäume von den genannten Sammelplätzen durch den Landkreis Göttingen abgeholt. Legen Sie bitte Ihren Weihnachtsbaum, von jeglichem Schmuck befreit, an dem jeweiligen Sammelplatz ab. In den Orten, welche nicht aufgeführt sind, werden die Weihnachtsbäume durch andere Organisationen (z.B. Feuerwehr, Pfadfinder) abgeholt. Eine Beteiligung an der Abfuhr ist dennoch ...[mehr...]

06.01.2017
A 7 Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten zwischen Anschlussstelle Hann. Münden - Hedemünden und Anschlussstelle Hann. Münden/Staufenberg -Lutterberg im Zuge der A 7 BAD GANDERSHEIM. Wegen Bauarbeiten kommt es am Dienstag zu Verkehrsbehinderungen zwischen Anschlussstelle Hann. Münden – Hedemünden und Anschlussstelle Hann. Münden / Staufenberg – Lutterberg in Fahrtrichtung Kassel im Zuge der Autobahn 7 . Nach Mitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim ...[mehr...]

31.12.2016
Informationen zur Benutzung von Feuerwerk Der Bereich Sicherheit und Ordnung sowie die Feuerwehr der Stadt Hann. Münden informieren über gesetzliche Regelungen zur Benutzung von Feuerwerkskörpern. Einfache Regeln für den Umgang mit Silvesterfeuerwerk: • Nur Feuerwerkskörper mit Zulassungszeichen der Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM) verwenden. Käufer sollten auf die Identifikationsnummer achten. ...[mehr...]

28.12.2016
Fachbereich Umwelt Abfallwirtschaft Göttingen Weihnachtsbaumabfuhr An nachstehend aufgeführten Tagen werden die Weihnachtsbäume von den genannten Sammelplätzen durch den Landkreis Göttingen abgeholt. Legen Sie bitte Ihren Weihnachtsbaum, von jeglichem Schmuck befreit, an dem jeweiligen Sammelplatz ab. In den Orten, welche nicht aufgeführt sind, werden die Weihnachtsbäume durch andere Organisationen (z.B. Feuerwehr, Pfadfinder) abgeholt. Eine Beteiligung ...[mehr...]

27.10.2016
Die Stadt Hann. Münden informiert: Der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden weist auf die Termine der im Herbst wieder anstehenden Baum- und Strauchschnittabfuhr durch den Landkreis Göttingen hin. Abfuhrtermine sind: Mittwoch, der 02.11.2016 (rechts der Werra und links der Fulda und Weser) und am Donnerstag, der 03.11.2016 (innerhalb von Fulda ...[mehr...]

27.10.2016
Winterdienst – Pflichten der Grundstückseigentümer - Der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden möchte auf die Winterdienstverpflichtung für den bevorstehenden Winter 2016/2017 hinweisen. Grundsätzlich sind die Eigentümer von Grundstücken für das Schneeräumen an allen öffentlichen Flächen zuständig, die an das Grundstück angrenzen. D. h. bei Eckgrundstücken, dass zu zwei Grundstücksseiten die öffentliche Fläche von Schnee ...[mehr...]

02.02.2016
Ab Montag,08.Februar 2016, beginnen entlang der Bundesstraße 80 umfangreiche Bauarbeiten am Steilhang, kurz vor „Weserbrücke“. Das gibt der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden bekannt. Grund sind notwendige Sicherungsmaßnahmen am Steilhang im Abschnitt zwischen der „Historischen Werrabrücke“ und der „Weserbrücke“ Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr und die Stadt Hann Münden führen in Kooperation ...[mehr...]

17.11.2015
Winterdienst – Pflichten der Grundstückseigentümer Der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden möchte auf die Winterdienstpflichten für den bevorstehenden Winter 2015/2016 hinweisen. Grundsätzlich sind die Eigentümer von Grundstücken für das Schneeräumen aller öffentlichen Flächen zuständig die an das Grundstück angrenzen. Bei Eckgrundstücken bedeutet dieses, dass zu zwei Grundstücksseiten die öffentliche Fläche ...[mehr...]

15.11.2015
Amtliche Mitteilung im Auftrag des Eisenbahn-Bundesamtes "Im Rahmen der Lärmaktionsplanung an den Eisenbahnstrecken des Bundes startet das Eisenbahn-Bundesamt am 15. November die 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung, die bis zum 15. Dezember gehen wird. Bürgerinnen und Bürger, Lärmschutzvereinigungen, Kommunen etc., die von Schienenlärm betroffen sind, haben nun die Möglichkeit, eine Rückmeldung zur 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteilung, zum ...[mehr...]

01.11.2015
Pressemitteilung Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport Referat 34 Wahlen, Hoheitsangelegenheiten, Justitiariat informiert zu den zum 01.11.2015 anstehenden Änderungen im Melderecht mit den folgenden Hinweisen in der beigefügten Pressemitteilung: • Der Bundesrat hat der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Durchführung des Bundesmeldegesetzes (BMGVwV) am 25.09.2015 zugestimmt. Sie tritt am 01.11.2015 in Kraft. Die BMGVwV wurde bisher noch nicht im Gemeinsamen ...[mehr...]