Default Kopfbild
Lohnsteuerkarten 2010
11.12.2009


Der Fachdienst „Melde- und Ausweisservice“ des Bereichs Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden teilt mit, dass die Lohnsteuerkarten für das Jahr 2010 versandt und durch die Deutsche Post AG den Steuerpflichtigen zugestellt wurden.
Sollte in Einzelfällen die Lohnsteuerkarte 2010 nicht zugegangen sein, kann die Ausstellung einer Ersatzkarte sofort im Fachdienst „Melde- und Ausweisservice“ Böttcherstraße 3, 34346 Hann. Münden, Zimmer 101, persönlich unter Vorlage des Personalausweises beantragt wer-den.
Für alle Steuerpflichtigen besteht die Verpflichtung, die Eintragungen auf der Lohnsteuerkarte zu überprüfen; bei unzutreffenden Eintragungen ist die Lohnsteuerkarte dem Fachdienst „Melde- und Ausweisservice“ zur Berichtigung vorzulegen.
Unbefugte Änderungen und Ergänzungen der Eintragungen auf der Lohnsteuerkarte sind verboten und strafbar.

Anträge zur Änderung der Lohnsteuerkarte und sämtliche Informationen zum Thema Lohnsteu-erkarten stehen im Internet unter www.hann.muenden.de zur Verfügung.

Die Arbeitnehmer sind verpflichtet, die Lohnsteuerkarte 2010 zu Beginn des Kalenderjahres 2010 ihren Arbeitgebern auszuhändigen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Fachdienst „Melde- und Ausweisservice“ unter den Rufnummern 75200, 75203 und 75212.


Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrage
gez. Unterschrift
(Liebrecht)
Stadtamtmann