Default Kopfbild
Alter Parkausweis für Menschen mit Behinderung wird ungültig
21.10.2010

Der Bereich Sicherheit und Ordnung informiert, dass der vor 2001 ausgegebene alte Parkausweis für Behinderte zum Jahresende seine Gültigkeit verliert.
Schon jetzt sollten sich Besitzer der alten Fassung um umgehende Ausstellung der Parkberechtigung neuer Fassung bemühen – und nicht bis zum Jahresende warten.
Parallel dazu gibt es bereits seit 2001 den EU-einheitlichen hellblauen Parkausweis für schwerbehinderte Menschen.

Der bislang noch gültige, aber seit einiger Zeit schon nicht mehr ausgestellte alte dunkelblaue Parkausweis für Schwerbehinderte Menschen verliert nunmehr mit Ablauf des 31.Dezember 2010 seine Gültigkeit. Wer ab dem 01. Januar 2011 auf Behindertenparkplätzen parken will, benötigt dazu den sogenannten EU-Parkausweis für Behinderte.

Wer ab 2011 ohne diesen Parkausweis oder mit dem alten, dann ungültigen Parkausweis auf ausgewiesenen Behindertenparkplätzen parkt, begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Für weitere Fragen und Einzelheiten zum Parkausweis für Behinderte steht Ihnen die Stadt Hann. Münden unter der Tel. Nr. 05541/ 75-221 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag


Liebrecht