Default Kopfbild
Überprüfung der Grabsteine auf den städtischen Friedhöfen
24.03.2011

Der zuständige Mitarbeiter für Friedhofsangelegenheiten bei den Kommunalen Diensten Hann. Münden weist darauf hin, dass ab kommenden Montag, 28. März, die jährliche Überprüfung der Standfestigkeit der Grabsteine auf den städtischen Friedhöfen stattfindet. Die Angehörigen werden gebeten auf mögliche Hinweiszettel an den Grabsteinen zu achten. Sollten Grabsteine nicht mehr die erforderliche Standfestigkeit haben, werden die Mitarbeiter der KDM die Grabsteine unverzüglich niederlegen.
Die Bevölkerung wird für die notwenigen Sicherheitsmaßnahmen auf den städtischen Friedhöfen in der Kernstadt und in den Ortschaften um Verständnis gebeten. Informationen: KDM, Tel. 2635.

Stadt Hann. Münden, Pressestelle