Default Kopfbild
Aufbau Fußgängerbrücke
18.03.2013

Kurzzeitige Sperrung der B 80 wegen Aufbau der Brücke zum „Blümer Werder“




Der Bereich Sicherheit und Ordnung weist darauf hin, dass der „Steinweg“ im Zuge der Ortsdurchfahrt der B 80 in Hann. Münden am

Dienstag, d. 26.03.2013, von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr,

zwischen der „Historischen Werrabrücke“ und der „Neuen Werrabrücke“ vorübergehend voll gesperrt werden muss. Grund ist der Aufbau der Behelfsbrücke zu den Gärten auf dem „Blümer Werder“ durch die Kommunalen Dienste der Stadt Hann Münden.

Für die Montage der Brücke ist die Aufstellung eines Autokrans notwendig, so dass aus Platzgründen auf dem „Steinweg“ im Zuge der Ortsdurchfahrt der B 80 kein Durchgangsverkehr mehr möglich sein wird.

Es wird eine Umleitungsführung in den Straßen „Hinter der Blume / Dammstraße“ eingerichtet. Damit der Umleitungsverkehr störungsfrei passieren kann, gilt am Dienstag, d. 26.03.2013, ab 08:00 Uhr in diesen Straßen im Zuge der ausgewiesenen Umleitungsstrecke beidseitig ein absolutes Haltverbot. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung an diesem Tag zu beachten.

Sollten zu der Verkehrsregelung Fragen bestehen, so steht Ihnen hierfür die Stadt Hann. Münden -Bereich Sicherheit und Ordnung-, Tel. 05541/75 - 219, zur Verfügung.

Für die Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

Im Auftrage

gez. Unterschrift

Liebrecht
Stadtamtmann