Default Kopfbild
Erschließungsbeiträge "Hainbuchenbrunnen"
07.09.2010

Erschließungsbeiträge "Hainbuchenbrunnen"

Für die Straßen innerhalb des Geltungsbereiches des Bebauungsplanes Nr. 16 B Hainbuchenbrunnen („Holonweg“, „Kulmer Weg“, „Oberviechtacher Straße“, „Am Wittenborn“ und Stichstraße „Am Wittenborn“) wurden in den letzten Jahren die Erschließungsbeiträge ermittelt und gem. den Vorschriften des Baugesetzbuches i. V. m. der Erschließungsbeitragssatzung der Stadt Hann. Münden abgerechnet.

Es ist nunmehr vorgesehen, die in dem o. g. Gebiet ausgewiesenen und ausgebauten Wohn- und Fußwege abzurechnen.

Die Kostenzusammenstellungen liegen vor, so dass nach abschließender Berechnung der Erschließungsbeiträge (Baukosten für die erstmalige endgültige Fertigstellung der Erschließungsanlagen) Beitragsbescheide an die Eigentümer der beitragspflichtigen Grundstücke versandt werden können.

Sollten Sie als Eigentümer eines beitragspflichtigen Grundstückes Fragen zu dieser Abrechnung haben, ist der Fachdienst Steuern und Beiträge der Stadt Hann. Münden selbstverständlich bereit, diese auch schon vor Bescheiderteilung mit Ihnen zu erörtern. Sie erreichen uns während der Dienstzeiten unter der Telefonnummer 05541/75274, Zimmer 230, im Verwaltungsgebäude Böttcherstraße 3. Gerne können Sie auch einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.