Default Kopfbild
Sperrung Questenbergweg
29.08.2008

Information zu Bauarbeiten im Questenbergweg



Der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden weist darauf hin, dass durch den Betrieb „Kommunale Dienste Hann. Münden“ im Bereich des alten Bahnüberganges im „Questenbergweg“ (ehemaliger Nord-Bahnhof) im Zuge der Fahrbahn die Bahngleise entfernt werden. Gleichzeitig finden notwendige Reparaturarbeiten an Gasleitungen durch die Versorgungsbetriebe Hann. Münden (VHM) statt. Behinderungen durch Baugeräte und notwendige Straßenaufbrüche machen es erforderlich, den Straßenabschnitt im Bereich des Bahnübergangs voll zu sperren.

Die Bauarbeiten beginnen am Mittwoch, dem 03.09.2008, und werden voraussichtlich bis zum Ende der 37. KW (also bis Freitag, den 12.09.08) andauern. Während dieser Zeit sind Verkehrsbeeinträchtigungen in diesem Straßenbereich nicht auszuschließen.

Für notwendigen Anliegerverkehr besteht die Möglichkeit, bis zur Baustelle die Straße „Questenbergweg“ anzu-fahren. Daher wird während der Bauzeit die bestehende Einbahnstraßenregelung im „Questenbergweg“ aufgeho-ben. Aus Richtung „Heinrich-Heine-Straße“ kann ebenfalls bis zur Baustelle angefahren werden.

Für die Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten. Sollten zu der Verkehrsregelung Fragen bestehen, so steht Ihnen hierfür die Stadt Hann. Münden -Bereich Sicherheit und Ordnung-, Tel. 05541/75-220 zur Verfügung.

Im Auftrage
gez. Unterschrift
Kellner
Stadtoberamtsrat