Default Kopfbild
Straßensperre 2 Tage verlängert
22.01.2009

Vollsperrung der L 560 dauert zwei Tage länger


Wie berichtet, ist derzeit durch Baumfäll- und Durchforstungsarbeiten der Niedersächsischen Landesforst-verwaltung die L 560 im Abschnitt zwischen Hemeln und Ellershausen voll gesperrt.

Der Bereich Sicherheit und Ordnung hat erst heute Kenntnis davon erhalten, dass sich durch einen unvor-hergesehenen Maschinenausfall die Baumfällarbeiten verzögern, sodass die ursprüngliche Freigabe der L 560 am Freitag, d. 23.01.2009, nun doch nicht aufrecht erhalten werden.

Die Straße wird zunächst für den allgemeinen Verkehr am Freitag nach Feierabend ab 16:00 Uhr wieder geöffnet und ist über das Wochenende bis Montagmorgen, d. 26.01.2009, 07:00 Uhr, vorübergehend freige-geben. Aus Verkehrsicherheitsgründen wird im betroffenen Streckenabschnitt zwischen Hemeln und Ellers-hausen während dieser Zeit die Höchstgeschwindigkeit auf 50 km/h begrenzt.

Die L 560 ist dann ab Montag, d. 26.01.09, ab wieder gesperrt. Die Arbeiten werden nach Auskunft der Nie-dersächsischen Landesforstverwaltung bis Dienstag, d. 27.01.09, 16:00 Uhr, andauern.

Für Fragen hinsichtlich der bestehenden Verkehrsregelungen steht Ihnen die Stadt Hann. Münden -Bereich Sicherheit und Ordnung- Tel. 05541/75-220 zur Verfügung.

Im Auftrage
gez. Unterschrift
Liebrecht