Default Kopfbild
Talweg ab 02. Juni gesperrt
 

 

Der Bereich Sicherheit und Ordnung weist darauf hin, dass es wegen notwendiger Fahrbahnin-standsetzungsarbeiten im Verlauf der Gemeindeverbindungsstraße „Talweg“ in Laubach erforder-lich ist, die gesamte Straße von der Einmündung „Haarthstraße“ bis zum Ortseingang Laubach ab Dienstag, dem 02.06.09 (nach Pfingsten) bis voraussichtlich Freitag, dem 12.06.2009 voll zu sperren.

Aufgrund der Straßenbauarbeiten und der damit zusammenhängenden Vollsperrung des „Talwe-ges“ kann die Haltestelle Ortsmitte in Laubach leider nicht angefahren werden. Die Fahrgäste werden vom Linienbetreiber (RKH) entsprechend durch Aushang an der Haltestelle informiert, dass während der Vollsperrung nur die Haltestelle am Sportplatz „An den Marwiesen“ angefahren wird.

Für den übrigen Fahrzeugverkehr gilt ansonsten, dass für die Erreichbarkeit des Ortsteiles Lau-bach eine Umleitungsführung ab der „Haarthstraße“ bzw. im weiteren Verlauf über die „Laubacher Straße“, entlang der ehem. Revierförsterei Haarth, ermöglicht wird. Diese Umleitungsführung wird ab der Einmündung „Talweg“ über die „Haarthstraße“ ebenso entsprechend ausgewiesen.

Sollten zu der Verkehrsregelung Fragen bestehen, so steht Ihnen hierfür die Stadt Hann. Münden, Bereich Sicherheit und Ordnung, Tel. 05541/75 - 220, zur Verfügung.

Im Auftrage
gez. Unterschrift
Liebrecht