Default Kopfbild
Kategorie:
Monat:
Suchbegriff:
Amtliche Mitteilungen   ( 168 Einträge )
27.03.2009
Vollsperrung der B 80 vom 30. März bis 04. April Der Bereich Sicherheit und Ordnung weist darauf hin, dass durch den Forstbetrieb Stadtwald der Stadt Hann. Münden sowie der Realgemeinde Lippoldshausen entlang der B 80 zwischen dem Ortsausgang Hann. Münden und der Einmündung der K 226 (Haarthstraße/Laubacher Brücke) Baumfällarbeiten durchgeführt werden. Die Einmündung der K 210 (Lippoldshausen ...[mehr...]

25.03.2009
Der Bereich Sicherheit und Ordnung weist darauf hin, dass die Behelfsbrücke zu den Gärten auf dem „Blümer Werder“ am „Steinweg“ am Donnerstag, dem 02.04.2009, von 06:30 Uhr bis 11:30 Uhr, wieder aufgebaut werden soll. Um einen Bündelungseffekt zu erzielen, wird diese Maßnahme in den Osterferien zeitgleich mit der Vollsperrung der B 80 wegen Baumfällmaßnahmen und den Kanalarbeiten in der Hedemündener ...[mehr...]

19.03.2009
Der Bereich 3, Sicherheit und Ordnung teilt mit, dass es durch notwendige Baumfällarbeiten am morgigen Freitag, d. 20.März 2009, in der Wilhelmshäuser Str. (OD B 3) am Steilhang unterhalb des Hauses Tillyschanze zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Pressestelle Stadt Hann. Münden [mehr...]

19.03.2009
Verkehrsbehinderungen durch Arbeiten am Abwasserkanal im Bereich „Philosophenweg“ Der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden weist darauf hin, dass die Gemeindestraße „Philosophenweg“ im Abschnitt zwischen der Einmündung „Kattenbühl“ und der Verbindungstrasse zum „Molkenbrunnenweg“ am Mittwoch, d. 24.03.2009, ab 06:00 Uhr, und am Donnerstag, d. 25.03.2009 bis 16:00 Uhr voll gesperrt wird. Verkehrsbeeinträchtigungen sind daher nicht auszuschließen. Die ...[mehr...]

02.03.2009
Hochwasserlagebericht Die Niederschläge und die milden Temperaturen haben über das Wochenende, 28.02. / 01.03.2009, zu einer starken Schneeschmelze in den Mittelgebirgslagen des Thüringer Waldes sowie der Rhön, in denen derzeit noch viel Schnee vorhanden ist, geführt. Dadurch ist der Wasserstand der Flüsse relativ kräftig angestiegen. Heute morgen weist der Weserpegel einen Stand von 3,16 m aus. ...[mehr...]

04.02.2009
Vollsperrung der Leineweberstraße im Abschnitt zwischen dem Ortsausgang Volkmarshausen und dem Eichhof (Einmündung L 561) Wegen Baumfällarbeiten im Zuge der „Leineweberstraße“ in der Gemarkung Volkmarshausen bzw. Gimte ist es erforderlich, die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Volkmarshausen und der Einmündung in die L 561 (Eichhof) am 05. und 06. Februar 2009 voll zu sperren. Daher ist dieser Straßenabschnitt während der Baumfällarbeiten nicht passierbar. ...[mehr...]

22.01.2009
Vollsperrung der L 560 dauert zwei Tage länger Wie berichtet, ist derzeit durch Baumfäll- und Durchforstungsarbeiten der Niedersächsischen Landesforst-verwaltung die L 560 im Abschnitt zwischen Hemeln und Ellershausen voll gesperrt. Der Bereich Sicherheit und Ordnung hat erst heute Kenntnis davon erhalten, dass sich durch einen unvor-hergesehenen Maschinenausfall die Baumfällarbeiten verzögern, sodass die ursprüngliche Freigabe ...[mehr...]

21.01.2009
Amtliche Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht bei Datenübermittlungen Der Fachdienst Melde- und Ausweisservice der Stadt Hann. Münden teilt mit, dass nach den Bestimmungen der §§ 30, 33 und 34 des Niedersächsischen Meldegesetzes (NMG) in der Neufassung vom 25.01.1998 in der zur Zeit geltenden Fassung meldepflichtige Einwohner/Innen das Recht haben, in den dort genannten Fällen der Übermittlung von gespeicherten ...[mehr...]

21.01.2009
Aufforderung der Wehrpflichtigen des Geburtsjahrgangs 1991 zur Meldung zur Erfassung Nach § 1 des Wehrpflichtgesetzes (WPflG) sind alle Männer, die Deutsche im Sinne des Grundgesetzes sind und ihren ständigen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben, vom vollendeten 18. Lebensjahr an wehrpflichtig (Wehrpflichtvoraussetzungen). Die Erfassung kann bereits ein Jahr vor Vollendung des 18. Lebensjahres durchgeführt werden ( § 15 Abs. ...[mehr...]

13.01.2009
Verkehrsbehinderungen wegen Vollsperrung der L 560 Hemeln - Ellershausen Der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden informiert, dass von der Niedersächsischen Landesforstverwaltung mitgeteilt wurde, dass wegen der Durchführung von Baumfäll-/ Durchforstungsarbeiten zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheitauf auf der L 560 im Abschnitt zwischen Hemeln und Ellershausen eine Vollsperrung dieser Straße im Zeitraum von Mittwoch, den ...[mehr...]

08.01.2009
Eröffnungsbilanz liegt vom 12. bis 20. Januar 2009 öffentlich aus Der Rat hat in der Sitzung am 01. Dezember 2008 die Erste Eröffnungsbilanz mit Anhang und Anlagen für das Jahr 2008 beschlossen. Dem Rat der Stadt Hann. Münden ist darüber hinaus in der Sitzung am 11. Dezember 2008 der Bericht über die Prüfung der erstmalig ...[mehr...]

10.12.2008
Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße Wiershausen / Meensen 12. bis 19. Dezember Wegen dringend notwendiger Baumfällarbeiten der Landesforstverwaltung zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit muß die Gemeindeverbindungsstraße Wiershausen / Meensen von Donnerstag, den 11.12.2008, 08.00 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, den 19.12.2008,16.00 Uhr, voll gesperrt werden. Der Fahrzeugverkehr wird großräumig umgeleitet. Sollten zu den bestehenden Verkehrsregelungen Fragen bestehen, so steht ...[mehr...]

10.12.2008
Der Bereich 3, Sicherheit und Ordnung teilt mit, dass die Straßensperrung der B 496 zwischen Hann. Münden und Bonaforth wie angekündigt, am Donnerstag, 10.12. aufgehoben worden ist. Pressestelle Hann. Münden, Julia Bytom[mehr...]

07.11.2008
Allgemeinverfügung über die Öffnung der Verkaufsstellen in der Stadt Hann. Münden am 30.11.2008 anlässlich des Hann. Mündener Weihnachtsmarktes Aufgrund § 5 Abs. 1 des Niedersächsischen Gesetzes über Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten (NLöffVZG) vom 08.03.2007 (Nds. GVBl. Nr. 6/2007 S. 111) in Verbindung mit der Verordnung über Zuständigkeiten auf den Gebieten des Arbeitsschutz-, Immissionsschutz-, Sprengstoff-, Gentechnik- und Strahlenschutzrechts sowie in anderen ...[mehr...]

07.11.2008
Vollsperrung im Bereich „Questenbergweg“ Der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden weist darauf hin, dass durch den Betrieb „Kommu-nale Dienste Hann. Münden“ im Bereich des alten Bahnüberganges im „Questenbergweg“ (ehemaliger Nord-bahnhof) im Zuge der Fahrbahn Asphaltierungsarbeiten erforderlich sind. Behinderungen durch Baugeräte und notwendige Straßenaufbrüche machen es erforderlich, den Straßenabschnitt im Bereich des Bahnübergangs voll zu sperren. ...[mehr...]