Default Kopfbild
Hochbad am Rattwerder in Hann. Münden

Am 29. November 1957 beschloss der damalige Rat der Stadt: “Wir bauen ein Bad!“
Zahlreiche Entwürfe für ein Schwimmbad im herkömmlichen Stil am Fuldaufer wurden vorgelegt und vom damaligen Wasser- und Schifffahrtsamt abgelehnt.

Eine gute Entscheidung, denn nur dadurch kam es zu der Hochbad-Lösung, die der Mündener Architekt Dipl.-Ing. Hans-Georg Oechler vorschlug. Schwierige Grund- und Bodenverhältnisse und ein ungewöhnlich hoher Grundwasserstand im unmittelbaren Bauareal und eine ständige Hochwassergefahr veranlassten den Architekten ein für damalige Verhältnisse außerordentlich Kühnes Projekt zu entwerfen. Zunächst gab es stürmische Proteste in der Bevölkerung.

Spitznamen für das zukünftige Schwimmbad  waren schnell gefunden:
„Panzerkreuzer“, „Flugzeugträger“, „Betonbadewanne“ und viele mehr.

Nach sorgfältiger Prüfung der Baupläne stellten sich die Aufsichtsbehörden, der Regierungspräsident in Hildesheim und das Wasser- und Schifffahrtsamt hinter das Projekt . Im September 1958 bestätigte der damalige Rat noch einmal das Vorhaben und machte den Weg frei für das erste Hochbad der Bundesrepublik, das 1959 ein technisches und architektonisches Novum darstellte.
Am 11. Juli 1959 wurde das Hochbad am Rattwerder nach nur 9 Monaten Bauzeit eröffnet. In den ersten 10 Jahren besuchten 1.624.210 Badegäste und sicher auch Neugierige über die Grenzen der Stadt hinaus, die das spektakuläre Freibad besichtigen wollten.

Feierstunde zur Eröffnung des Hochbads

Feierstunde zur Eröffnung des Hochbads

Preisliste zur Eröffnung des Hochbads

Anzeige in der HNA zur Eröffnung
des Hochbads

Der Zahn der Zeit nagte bereits in den 70er Jahren an den tragenden Säulen und das Schwimmbad musste wegen fehlender Standfestigkeit aufwändig saniert werden.

Skizze zur Sanierung des Hochbads

Skizze zur Sanierung des Hochbads

Bis heute erfreut sich das Freibad auf Stelzen am Fuldaufer großer Beliebtheit. Eigentümer sind die Städtischen Versorgungsbetriebe Hann. Münden (VHM).

>Hochbad am Rattwerder in Hann. Münden

Hochbad am Rattwerder in Hann. Münden

Aktuelle Informationen zum Mündener Hochbad erhalten sie auf dieser Internetseite.

Pressestelle Stadt Hann. Münden