Sprungziele
Inhalt
04.12.2020

"Kohlenstraße" am 05.12. voll gesperrt

Der Fachdienst Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden weist darauf hin, dass die „Kohlenstraße“, also die Verbindungsstraße durch den Wald von Hann. Münden bis Staufenberg aus Verkehrssicherheitsgründen am

05. Dezember 2020 voll gesperrt

wird.

Der Grund hierfür ist eine durch die Niedersächsischen Landesforsten gemeinsam mit dem Betrieb Stadtwald Hann. Münden geplante revierübergreifende Jagd.

Während der Jagd ist darüber hinaus die Benutzung von Wanderwegen in den beschriebenen Bereichen nicht möglich. Die Beeinträchtigungen werden an diesem Tag voraussichtlich von 07:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr dauern.

Für den Fahrzeugverkehr wird in dieser Zeit eine Umleitung nach Staufenberg um umgekehrt von Staufenberg nach Hann. Münden aufgrund der gesperrten Kohlenstraße beschildert.

Für die Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

Randspalte

nach oben zurück