Sprungziele
Inhalt
06.11.2020

Verkehrsbehinderungen wegen Vollsperrung der Kreisstraße 206

Der Fachdienst Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden weist darauf hin, dass durch notwendige Baumfällungsarbeiten die Kreisstraße 206 im Abschnitt zwischen Hann. Münden, Hedemünden, und der Ortschaft Meensen voll gesperrt wird. Die Arbeiten werden in der Zeit von

Montag, d. 09.11.2020 bis voraussichtlich einschließlich Samtstag, d. 14.11.2020

durchgeführt.

Es wird eine Umleitung nach Meensen über die L 564, K 209 und K 205 (Atzenhausen und Jühnde) sowie umgekehrt nach Hedemünden ab Meensen über Jühnde und Atzenhausen eingerichtet. Für die Verkehrsbeeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

Für Fragen oder Hinweise steht Ihnen die Stadt Hann. Münden, Bereich Recht, Gesellschaft, Sicherheit und Ordnung, Tel. 05541 75–219, zur Verfügung.

Randspalte

nach oben zurück