Sprungziele
Inhalt

EUTB Hann. Münden

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Göttingen e. V.
Gabriele Sommer-Aumeier
Ansprechpartnerin

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 4
Mehr!Generationenhaus Hann. Münden / 2. Etage links
34346 Hann. Münden

Nachricht schreiben Karte anzeigen Adresse exportieren

Zusatzinformation

Der Beratungsauftrag der EUTB:

  • die Stärkung der Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen von Behinderungen bedrohter Menschen,
  • die Förderung einer unabhängigen, ergänzenden, niedrigschwelligen Beratung,
  • die Förderung der Beratung von Betroffenen für Betroffene.

Ziel ist es, die Position von Menschen mit Behinderungen oder drohenden Behinderungen gegenüber den Leistungsträgern und Leistungserbringern zu stärken. Das Beratungsangebot soll im Vorfeld der Beantragung von Leistungen die notwendige Orientierungs-, Planungs- und Entscheidungshilfe geben. Auch Angehörige und sonstige Bezugspersonen können die Beratung in Anspruch nehmen.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang:

„Eine für alle“. Das bedeutet, dass die Beratung nicht ausschließlich indikationsspezifisch angelegt ist, sondern alle Teilhabebeeinträchtigungen und alle Themen des Sozialgesetzbuches umfasst.
Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung berät zu sämtlichen Fragen, die im Hinblick auf eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe in allen grundlegenden Lebensbereichen relevant sind, wie z.B.:

  • Wohnen
  • Gesundheitsversorgung
  • Hilfsmittel
  • Assistenz in allen zentralen Lebensbereichen
  • Mobilität
  • Kommunikation und Information
  • Freizeitgestaltung
  • Bildung
  • Arbeit und Beruf
  • Sexualität und Partnerschaft
  • Elternschaft

Öffnungszeiten :

Montag und Mittwoch von 9:00 – 13:00 Uhr
Dienstag von 13:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag nach Vereinbarung

Weitere Informationen:

nach oben zurück