Sprungziele
Inhalt

Altstadt - Kirche und Friedhof

Altstadt - Kirche und Friedhof
Altstadt - Kirche und Friedhof

Im Vorfeld der Neugestaltung der Innenstadtplätze als externes Expoprojekt 2000 konnte die Stadtarchäologie 1999 in baubegleitenden Rettungsgrabungen zahlreiche Geschichtszeugnisse sichern, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen.

Der romanische Vorgängerbau der Blasius-Kirche wurde gegen Ende des 12. Jahrhunderts als dreischiffige Basilika im Zentrum der Stadt gebaut. Der sie umgebende Kirchhof, der vom 12. bis zum 18. Jahrhundert als Friedhof genutzt wurde, war von einer 1,4m mächtigen Kirchhofmauer aus Sandsteinquadern umschlossen. Über den Friedhof führten gepflasterte Wege des Spätmittelalters und der Neuzeit. Vor dem Nord- und Südeingang konnten jeweils eine steingefaßte Grablege archäologisch untersucht werden. In solchen Steinkistengräbern waren nur Bürger der gehobenen Bevölkerungsschicht bestattet worden.

nach oben zurück