Sprungziele
Inhalt
28.09.2021

Die Straßen »Am Försterbrunnen« und »Hoher Weg« in Hann. Münden werden gesperrt

28.09.2021

Wie bereits berichtet werden im Zeitraum von Montag, den 04. Oktober 2021, bis voraussichtlich Mitte Dezember 2021, in den Straßen „Am Försterbrunnen“, „Hoher Weg“ und „Hohes Feld“ im Stadtteil Hermannshagen Tiefbauarbeiten durchgeführt. Wie im 1. Bauabschnitt in der Straße „Am Försterbrunnen“ zwischen „Wiershäuser Weg“ und „Hohes Feld“ werden durch die Versorgungsbetriebe Hann. Münden die dort verlaufenden Gas-, Wasser- und Stromversorgungsleitungen komplett erneuert.

Bevor die Hauptarbeiten in den Straßen „Am Försterbrunnen“ und „Hohes Feld“ beginnen, ist wie sich jetzt herausstellt, ein Neuanschluss der Versorgungsleitungen im Einmündungsbereich „Am Försterbrunnen“ / „Hoher Weg“ erforderlich. Dies führt zur kompletten Vollsperrung. Eine genaue Zeitdauer wird durch den Maßnahmenträger nicht genannt. Aufgrund der starken Beeinträchtigung durch die Vollsperrung soll die Maßnahme „so schnell wie möglich“ durchgeführt werden.

Der Fachdienst Sicherheit und Ordnung der Stadt Hann. Münden bittet die Anlieger sich rechtzeitig auf die Beeinträchtigungen einzustellen, die ab dem 04.10.21 leider notwendig werden.

Durch die Versorgungsbetriebe erfolgt zudem in diesen Tagen noch eine entsprechende Anliegerinformation. Für Fragen oder Hinweise stehen die Versorgungsbetriebe Hann. Münden, Tel. 05541 707-0 oder die Stadt Hann. Münden, Bereich Recht, Gesellschaft, Sicherheit und Ordnung, Tel. 05541 75-219, zur Verfügung.

Randspalte

nach oben zurück