Sprungziele
Inhalt
03.07.2019

Hann. Münden macht mit beim Stadtradeln 2019

Die Stadt Hann. Münden hat das 2. Mal bei der Aktion Stadtradeln für den Klimaschutz mitgemacht!
Der Landkreis Göttingen hatte die Städte und Gemeinden aufgerufen, sich vom 02. Juni bis 22. Juni 2019 an der Kampagne STADTRADELN vom Klima-Bündnis e.V. zu beteiligen. Die Stadt Hann. Münden war mit 18 Stadtradlern dabei. Teamchefin Ulrike Braun, vom Fachdienst Stadtplanung, konnte 10 Männer und 8 Frauen Mitarbeiter*innen, Freunde und auch Bürgermeister Harald Wegener zum Mitmachen motivieren.
Das 18er-Team kam in dem 21-tägigen Aktionszeitraum beruflich und privat gemeinsam auf 2.344 Kilometer  und sparte 332,9 kg CO² ein.

Stadtradeln - 2.344 Km für ein gutes Klima
Stadtradeln für ein gutes Klima

Auf dem Bild: Bester Radsportler 2019, Sigi Pflum gemeinsam mit Bügermeister Harald Wegener und "Teamchefin" Hann. Münden, Ulrike Braun.

Heute wurden die aktivsten Radler*innen bekannt gegeben: Elke Steden vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt und Sigi Pflum vom Fachdienst Stadtplanung, jeweils gefolgt von Heike Scholz-Pflum und Dieter Desel. 2018 lag die Zahl der Teilnehmer bei 5 und die geradelten km mit 346 km deutlich unter der aktuellen Strecke aller Mitradler*innen.
Mehr Infos zur Aktion: stadtradeln.de/landkreis-goettingen

© Julia Bytom, Pressestelle Stadt Hann. Münden

nach oben zurück