Seiteninhalt

Energetisches Quartierskonzept Neumünden

Die Stadt Hann. Münden hat ein Förderprogramm der KfW-Bankengruppe in Anspruch genommen, um ein „Integriertes energetisches Quartierskonzept“ zu entwickeln.
Dabei werden Stadtentwicklung und Klimaschutz verknüpft. Bis Oktober 2018 wird die Energieagentur Region Göttingen e.V. zusammen mit den Bürgern Neumündens und der Stadt ein Konzept mit Projektideen entwickeln.

Alle weiteren Informationen und Termine finden sie unter folgendem Link:

https://www.energieagentur-goettingen.de/energieagentur/kommunen/energetische-quartierskonzepte/hann-muenden/