Seiteninhalt

Die Stadtverwaltung

Aufgrund der vielfältigen Aufgaben der Stadtverwaltung Hann. Münden, die vor allem das Wohlergehen der Einwohner/innen zum Ziel haben, sind die Dienststellen nicht nur auf das Hauptverwaltungsgebäude Böttcherstraße konzentriert, sondern verteilen sich auf verschiedene Verwaltungsgebäude im Stadtgebiet.

Den Standort und die Sprechzeiten der jeweiligen Organisationseinheit können Sie dem einzelnen Informationsangebot entnehmen.

Die Organisationsübersicht stellt schematisch den Aufbau der Verwaltung der Stadt Hann. Münden dar.

Des Weiteren lassen sich Informationen zu folgenden Organisationseinheiten der Stadtverwaltung und Unternehemen einsehen:

Bürgermeister / Verwaltungsleitung

Die Verwaltung wird geleitet durch den hauptamtlichen Bürgermeister, der auch dem Rat angehört und die Stadt nach Außen repräsentiert.
Der Bürgermeister wird direkt von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt gewählt. Seine Vertretung im Amt übernimmt seit 2012 der Städtische Rechtsdirektor.

Im Vorzimmer der Verwaltungsleitung sind tätig:

Telefon: 05541 75-353
Fax: 05541 75-401
E-Mail schreiben
Raum: 226
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Telefon: 05541 75-330
Fax: 05541 75-401
E-Mail schreiben
Raum: 226
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Die Vertretung des Bürgermeisters hinsichtlich repräsentativer Angelegenheiten übernehmen zwei Mitglieder des Rates, die von diesem durch Wahl bestimmt werden.

In der konstituierenden Ratssitzung am 02. November 2016 hat der Rat der Stadt als stellvertretende, ehrenamtliche Bürgermeisterinnen die Ratsfrauen

und

Telefon: 05544 9405738
Adresse exportieren

gewählt.

In Verwaltungsaufgaben wird der Bürgermeister durch den allgemeinen Vertreter, den Städtischen Rechtsdirektor, unterstützt und gegebenenfalls vertreten.

Die Steuerung der Verwaltung erfolgt über deren abgestimmte Zielvorgaben und strategisch-unternehmerische Entscheidungen der Bereiche und Betriebe auf der Grundlage der Rats- und Ausschussvorgaben. Neben der jeweiligen Verantwortlichkeit für die zugeordneten Bereiche und Betriebe sind die Mitglieder der Verwaltungsleitung zuständig für die:

  • Ausgestaltung der Zusammenarbeit zwischen den politischen Gremien und der Verwaltung
  • Ziele der Stadtentwicklung 
  • Grundsätze der Organisation und der Verwaltungsführung 
  • Personalentscheidungen, die die Führungsebene der Bereiche und Betriebe betreffen 
  • strategische Planung von Verwaltungsaufgaben 
  • Planung des Stadtbudgets 
  • Kontrolle der internen und externen Verwaltungsabläufe 
  • Informationserfassung sowie die interne und externe Vermittlung der Informationen 
  • Repräsentation der Verwaltung und der Stadt (NGO) nach innen und außen

Stabsstellen und sonstige Beauftragte

Stabsstellen sind freiwillig eingerichtete, spezialisierte Leistungshilfsstellen mit fachspezifischen Aufgaben.
Diese werden gebildet, um die Verwaltung zu unterstützen und sie bezüglich Entscheidungsvorbereitungen zu entlasten.

In der Stadtverwaltung Hann. Münden sind folgende Stabsstellen eingerichtet:

Die nachstehenden Beauftragten sind aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen notwendig und für die Verwaltung benannt bzw. berufen worden:

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die entsprechenden Links.

Bereiche / Fachdienste

Die Verwaltung der Stadt Hann. Münden gliedert sich, neben der Verwaltungsleitung und den Stabstellen, in fünf weitere Bereiche, die sich wiederum in Fachdienste unterteilen:

Eine Ausnahme bildet der

der keinem Bereich angehört.

Wirtschaftliche Unternehmen und Einrichtungen

Die wirtschaftliche Betätigung bei der Stadt Hann. Münden findet außer in den typischen organisatorischen Bereichen ebenfalls in organisatorischen Einheiten wie Eigengesellschaften, Eigenbetrieben und kommunalen Anstalten des öffentlichen Rechts statt.

Dort werden Aufgaben bezüglich der kommunalen Daseinsvorsorge übernommen, so werden beispielsweise die Aufgabenbereiche Stadtgrün, Friedhofswesen und Straßenunterhaltung von den Kommunalen Diensten wahrgenommen.

Weitere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Seite der unterschiedlichen wirtschaftlichen Unternehmen und Einrichtungen.

Öffentliche Einrichtungen